Suchen
Do, 17.08.2017

Spenden-Startschuss mit prominenter Unterstützung

Seit heute um 7.07 Uhr läuft die Spendenkampagne für den OrangeCampus – Uli Hoeneß und andere Prominente unterstützen das Nachwuchszentrum.

Statements zum OrangeCampus

Frank Buschmann, TV-Kommentator „Dass es bei einem Projekt, das sich sehr nah an dem bewegt, was Fußballbundesligisten für die Nachwuchsförderung tun, hakt, kann ich mir nicht vorstellen. Da müssen Vereine, Politik und Wirtschaft miteinander arbeiten, dann kriegt man so was hin. Alles, was ich gehört und gelesen habe, macht auf mich einen sehr, sehr guten Eindruck. Also: Packt an, haltet zusammen und lasst so ein Projekt nicht scheitern!“

Ivo Gönner, Ulmer Ex-Oberbürgermeister „Das Basketball-Nachwuchszentrum ist eine hervorragend gute Idee. Es braucht Unterstützung von vielen. Dieses Zentrum ist die Grundlage für junge Spieler, die den Ruhm der Städte Ulm und Neu-Ulm hinaustragen können. Wichtig ist, es muss eine breite Basis haben. Deswegen bitte ich um Unterstützung – um finanzieller Unterstützung und um Förderung.“

Uli Hoeneß, gebürtiger Ulmer und Präsident des FC Bayern München  „Ich habe natürlich noch immer Interesse an meiner Geburtsstadt Ulm und habe von dem Projekt OrangeCampus viel gehört und gelesen. Was aus professionellen Strukturen im Nachwuchsbereich alles entstehen kann, sieht man am deutschen Fußball, wo vor vielen Jahren die Entscheidung getroffen wurde, dieses Thema richtig und professionell anzugehen. Ich wünsche euch für das Projekt OrangeCampus alles Gute und hoffe, dass viele Ulmer mit anpacken!“

Gerold Noerenberg, Oberbürgermeister Neu-Ulm „Wenn man die leuchtenden Augen der Kinder sieht, die jetzt schon Basketball spielen und man dann sieht, dass für viele keinerlei Möglichkeiten bestehen, hier zu trainieren – mit den Idolen, für die Idole, für den Lieblingssport – dann ist es klar: Wir brauchen den OrangeCampus. Wir, das sind alle Bewohner und Bewohnerinnen von Ulm und Neu-Ulm. Gemeinsam packen wir es an, ich bin überzeugt davon.“

Chris Fleming, Basketball Bundestrainer „Der OrangeCampus – mit drei Spielfeldern und integriertem Nachwuchszentrum – bietet Bedingungen, wie sie kein anderer Verein in Deutschland hat. Ich wünsche den Ulmern sehr viel Glück mit der Umsetzung. Das ist ein Projekt, das sich lohnt und ich hoffe, dass sie die notwendige Unterstützung dafür bekommen.“
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×