Suchen
Fr, 22.09.2017

100.000 Euro Spende der Merckle-Stiftung

Dank der beeindruckenden Einzelspende der RAM Stiftung überspringt das Spendenbarometer für den OrangeCampus die 600.000 Euro-Marke.

„Das ist ein wirklich beeindruckendes Commitment der Familie Merckle, die uns seit der Clubgründung unterstützt und nun auch hinter dem OrangeCampus steht“, kommentiert Dr. Thomas Stoll die 100.000 Euro Spende, die die RAM Stiftung der Familie Merckle am Freitagvormittag auf die Spendenplattform orangecampus.oneeingezahlt hat. Damit steht das Spendenbarometer bei aktuell 626.533,22 € Euro, was bedeutet, dass seit dem 17. August schon deutlich mehr als die Hälfte des Spendenziels von 1,11 Millionen Euro zusammengekommen ist.

Im Rahmen der Tipoff-Gala, bei der am Donnerstagabend das Team von ratiopharm ulm seinen Partnern und Sponsoren vorgestellt wurde, kamen weitere 47.500 Euro an Spenden zusammen. Dr. Thomas Stoll, der vor den 400 Gästen ein leidenschaftliches Plädoyer für den OrangeCampus hielt, will weiter für die Verwirklichung des Großprojekts kämpfen. „Ich kann mich an kein anderes Projekt im deutschen Sport erinnern, das in fünf Wochen 626.533,22 € Euro an Spenden aufgebracht hat. Ich werte das als ein klares Bekenntnis unserer Sponsoren, Mitglieder und Fans für den OrangeCampus. Ich kann nur hoffen, dass die Ulmer Gemeinderäte das auch so sehen“, so Stoll vor der entscheidenden Sitzung am 26. September.

Foto Alexander Fischer
Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×