Suchen

Conference Center

Urbane Einrichtung, sportives Ambiente und modernste Technik ermöglichen konstruktive Kommunikation.

Ich hab‘ da mal ne Idee! Diese Situation kennt jeder, der schon mal an einem Workshop oder einer Besprechung teilgenommen hat, bei der sein Gedanke am Ende vergessen oder schlicht nicht gehört wurde. Das ist ärgerlich, muss aber nicht sein. Wer im „OrangePlay“, einem der acht Tagungsräume des „Conference Centers“, einen Geistesblitz hat, schickt den einfach per Smartphone an die „Collaboration Wall“. Dort taucht die Idee wie von Geisterhand und für alle sichtbar als digitales Post-It auf. Das ist eines der vielen technischen Details, die die Konferenz-Ebene im ersten Stock des OrangeCampus von herkömmlichen Tagungsräumlichkeiten absetzt.

Ein anderes: Die hochwertige Video- und Ton-Technik, die eine ortsunabhängige Kommunikation spielend einfach macht. Wer jetzt denkt, die futuristisch anmutenden Möglichkeiten, seien nur von Technik-Freaks zu bedienen, kann schnell beruhigt werden. klartext, die Experten für Medien- und Kommunikationstechnologie, haben die HighTech-Tools so installiert, dass sie intuitiv bedienbar sind. Mit dem Wissen, dass Kommunikation nur dann funktioniert, wenn beim Anderen etwas ankommt, wurde die hochmoderne Technologie bedienerfreundlich verbaut.

In den unterschiedlich großen Konferenzräumen, die sich teilweise auch zusammenschließen lassen, herrscht durchweg ein interaktives Ambiente. Sei es durch die verschieden großen Touch Displays, die Informationen per Berührung darstellen oder speichern, oder durch die individuelle Bestuhlung, die sowohl Kleingruppen, als auch große Teams ins Gespräch bringt. Wer Schulungen, Klausuren, oder kreative Kick-offs in einem innovativen Umfeld abhalten möchte, der fühlt sich im OrangeCampus wohl. Und wem bei all den modernen Meeting-Möglichkeiten trotzdem der Gesprächsstoff ausgeht, der geht einfach zwei Türen weiter und steht auf der Galerie des Main Courts. Hier lässt sich entweder auf der 160 Meter langen Indoor-Laufstrecke, die die Haupthalle umgibt, der Kreislauf in Schwung bringen, oder man hat das Glück, den Profis von ratiopharm ulm beim Training zuzusehen. So oder so trifft man sich am Ende eines Meetings am besten auf dem „Conference Deck“. Bei einem Barbecue oder einem Flying-Buffet lässt sich das Besprochene noch einmal entspannt vertiefen.

Ihr Browser ist leider veraltet.

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×